Dienstag, 6. Dezember 2011

eines meiner lieblingsmaterialien....

ist die "schweizer militärdecke" und....

die wird immer wieder anders eingesetzt...

hier sind es lavendel-hirse-duftherzen...



für was brauch ich sie wohl nächstes mal???

Kommentare:

b.tina hat gesagt…

sooooooooooooooo schön und eine geniale Kombi.

Liebe Grüße
Bettina

Carla hat gesagt…

oh...soooo schööööön!
wunderschön hesch dia gmacht!
und jedes so einzigartig!
herzlichi grüass und as fliessig's tägli, ;-) ;-) ;-)
carla

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Liebe Katja, deine Herzli sind so schön, die Kombination mit der zarten Spitze und den Bändern zum eher groben Untergrund gefällt mir richti gut.
Liebe Grüsse
Barbara

PUNKt hat gesagt…

...da hast du ja gezaubert...sehen richtig gut aus...und die Militärdecke hätte wohl auch nie gedacht, dass sie mal zu einem...sprich vielen...Herzen wird...

Lg Pünktchen Punkt

silvermoon hat gesagt…

das Herz mit dem Spitzendeckchen gefällt mir besonders gut (wie könnte es auch anders sein ;-)).
LG
Claudine

freuleinmimi hat gesagt…

Also das mit dem runden Spitzendeckchen gefällt mir sehr und wenn Du die Decke nicht vernähst, kannst Du sie ja für den endlich gekommenen Winter brauchen ;-)
Liebgruss, Miriam

knusperzwergundfeenstaub.ch hat gesagt…

... die sind ja hübsch! Eine tolle Kombination. Würde mich über einen Besuch von dir auf meinem Blog!

Liebe Grüsse
Melanie