Sonntag, 4. September 2011


dieses wochenende machten wir einen familienausflug (11 personen) ins berner oberland auf den hasli-berg und ins ballenberg-museum


und im freilichtmuseum ballenberg waren auch einige von euch irgendwie dabei: an wen musste ich wohl denken beim anblick von gestricktem und  holzklogs?????? by the way: also diese socken sind doch wirklich genial gestrickt, oder????

oder beim anblick von schönen alpenländischen stickereien??

oder beim anblick von "shabby-utensilien"???

dieses museum verstzte mich wieder aufs neue in den bann von wunderschönen und alten häusern, möbeln, näherereien wie trachten usw und auch die vielen schönen kleinigkeiten. ich liiiiiiieeeeebe all das und ich könnte ewig durch die häuser laufen, schauen und mir vorstellen wem all dies mal gehört hat... das leben war ja knallhart und trotzdem ist überall die liebe zum detail noch zu sehen und zu spüren...






ach, von dem friseursalon möchte ich euch sooooooooooo gerne noch ganz geniale bilder zeigen, aber ich schaff es nicht die bilder richtigrum einzustellen - es klappt einfach nicht!!!!! ich kann sie drehen und speichern wie ich will, sie werden immer falsch angezeigt....

ja und da ist natürlich wieder meine schuhleidenschaft zu erkennen :-) (aber da hab ich nun wirklich keine gekauft und heim genommen)

was die süsse wohl grad täumt??? sie hat doch irgendwie ein lächeln auf'm gesicht, oder????

diese ruhe bei einer rasselbande von 12 jungen - unglaublich!!! da könnten wir mütter uns ab- und zu ein gutes beispiel dran nehmen, oder?

wir hatten ein herrliches wochenende und euch wünsch ich jetzt eine schöne woche!!!!!!!!

Kommentare:

PUNKt hat gesagt…

..sieht nach viel Spass aus... Das Bild mit den Schuhen ist der Hit...

LG Pünktchen Punkt

Maya... hat gesagt…

schöne bilder!! da muss ich doch auch wieder mal hin!!!

grüässli -maya

Doris hat gesagt…

Hihih, der "Sterelisiärhafä" ist bei mir jedes Jahr zum Bohnen einmachen in Betrieb. Und zwar wie anno dazu mal auf dem Holzkochherd.
Liäbs Grüässli us äm Tal Doris

b.tina hat gesagt…

Liebe Katja,

vielen Dank für die schönen Bilder.
Hat Spass gemacht, Euch beim Museumsbesuch zu begleiten.
Liebe Grüße
Bettina

Dana Craft hat gesagt…

schade, hätt ichs gewusst, hätten wir uns treffen können :-) ballenberg ist immer wieder schön, gäu? grüessli, dana

Rita hat gesagt…

Sieht so toll aus! Da wäre ich auch gerne mal dabei!
Wunderbare Bilder!
Ganz liebi Grüessli, Rita

Simone hat gesagt…

;o)

lg simone

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Deine Bilder machen mir auch gerade Lust auf einen Ausflug. 2003 war ich mal eine ganze Woche dort.
Liebe Grüße
Barbara

Adeline hat gesagt…

Ja,die SchweineMama hat echt die Ruhe weg...aber die kann ja auch problemlos alle ihre Kinder säugen.
Ich stell mir grade vor,ich müsste statt einem Baby, gleich 12 Babys säugen!!!
Wuhhhaaa...

Babelina & Button hat gesagt…

Du sprichst mir total aus der Seele, wie ich die Leute von damals bewundere für ihren Sinn fürs Schöne und Dauerhafte, trotz der Lebensumstände. Besonders habe ich eine Schwäche für Stickereien und alte Möbel. Von denen habe ich ein paar, und ich staune immer wieder, wie einfach die gemacht sind und trotzdem schon teilweise fast 170 Jahre halten. Nicht wie die Ware vom blau-gelben Schweden, die zwar lässig ist, meist aber nach 10 Jahren zum Wegwerfen.

yvonne hat gesagt…

Habe grad per Zufall deinen Blog entdeckt und stauna grad über den Zufall. Wir waren zur gleichen Zeit am gleichen Ort.
Guck mal hier: http://taburettli.blogspot.com/2011/09/ferien-im-zwergliland.html

Lg Yvonne