Montag, 21. Februar 2011

ich durfte bei renate mondbresal probenähen und es hatt irre spass gemacht :-)
das zwickl-e-book könnt ihr jetzt auch kaufen und der geldbeutel hat eine tolle grösse und ist sehr geräumig

okay, schaut nicht an den linken rand, denn da hab ich leider "gepatzt" :-( hatte kein passendes schrägband da und warten wollte ich nicht (typisch). also hab ich ein stück stoff genommen - hätte ich doch lieber gewartet!!!!!!!!

ohne schnickschnack geht es bei mir einfach nicht :-)

und schöööööön bunt ist es auch noch



hier noch das hinterteil


und da mein bruder geburtstag hatte, musste da natürlich auch was selbergemachtes her :-) - ohne schnickschnack!!

teamwork war angesagt: zuerst musste ich wieder mal eine schweizer militärdecke herkriegen - was überhaupt nicht einfach war. früher konnte man die überall kaufen und jetzt - NIX (also wer noch eine im keller hat - ich kauf sie gerne ab). gestickt und die tasche genäht hab ich und dann hat rené in liebevoller 3-stündiger handarbeit mit 5m lederhandnähgarn die hänkel angenäht, die er zuvor geschnitten, geölt und bearbeitet hat

ich bin so begeistert von dieser tasche!! wenn er nicht mein bruder wäre und die inizialen und "der handwerker" zu mir passen würden - ich hätte die tasche im leben nicht hergegeben - aber eben.....
ich liebe dieses material!!!!

  
von hand genähtes sieht schon toll aus wenn man es kann, aber ich hab für sowas keine geduld - das überlasse ich anderen :-)    



Kommentare:

das atelier für Textiles und mehr hat gesagt…

wunderschöne sachen hast du da gemacht. das mit dem schrägband hätte auch mir passieren können. geduld ist manchmal ein fremdwort für mich.
auch die tasche finde ich super schön.. schöner tag wünscht dir tanja
ps. einen gruss von tom

Lee-Ann hat gesagt…

heeee die ist hammer die tasche .... ich brauche auch 2-3 decken, für ein lee-ann projekt...also wenn du zu viel bekommst (ich strahle dich an) denk an mich......knuddel!!!!!
Ich werde auch für dich suchen....
liebe grüessli lee-ann

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Die Tasche ist ein echtes Kunstwerk. Macht dein Mann solche Träger auch auf Bestellung. Leder passt halt schon gut zu Filz.
Auch der Geldbeutel ist süss. Mit Rüschen, dass geht halt nur wenn man es selbst macht.
Liebe Grüsse
Barbara

Manuela hat gesagt…

wow wunderschöne Sachen hast du wieder gezaubert!!!!

Liebe Gruess

Manuela

PS: ich glaub bei uns im Army-Shop gibts die noch haufenweise.... soll ich mal schauen gehen wegen dem Preis und so?

Balla hat gesagt…

Die Tasche ist ja der Hammer, verstehe Dich gut das Du in Versuchung gekommen bist mit behalten...
Grüessli
Barbara

Willow hat gesagt…

Die Geldbörse ist zuckersüss! Obwohl ich eher der Big money bag-Typ bin/wäre. Soll heißen an der werd ich mich demnächst mal versuchen :-)

Die Tasche für deinen Bruder ist meeeega-klasse!! Alle Daumen hoch.
Danke für diese super Inspiration.

Viele Grüße
Willow

beby-piri hat gesagt…

40.- Schweizer Franken aber waschen musst du sie selbst, dass war meine Erfahrung mit der Wolldecke. Mein Freund der Kavallerist war so nett. Ich habe bei deinen Bildern nur so gestaunt, tolle Arbeit, wunderschön, fast perfekt, aber nur fast, wegen dem Schrägband... einmalgezwinkert, herzlich Piri

MOHNBLUEME hat gesagt…

Suppi Sachen hast Du wieder gemacht!Dein Bruder wird ja seine Freude haben mit der *Koolen* Tasche!
Schade hats mit unserem Treff nicht geklappt,ja weis,ein bisschen kurzfristig meine Sms.
Das Kaffeeklatsch war supper,wir waren alle begeistert und haben geschlemmt!
Liebe Grüsse Daniela

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Katja
Ja, Du hast Recht, ich gebe mich geschlagen was die Nessie betrifft :)
Tolle Stücke hast Du da gezaubert.
GLG Shippy

sachasächali hat gesagt…

wow, dia täscha isch jo cool!!!
i ha au schu noch militärdeggana gsuacht, aber das isch würggli schwierig :-(
bi grad hütt vora anra wucha zdavos gsi ;-)
liabi grüass, daniela

schweizergarten hat gesagt…

irre das Design! Mensch, ich hoffe dein Bruder weiss das zu schätzen!
LG Carmen