Sonntag, 7. November 2010




auf diese tasche musste einfach mal wieder milli in love with bambi - die tausendschöne :-)

die bändel hab ich so lange gemacht, dass man sie auch diagonal über die schulter nehmen kann...



gestern haben eine freundin und ich das traumwetter ausgenützt und sind nochmal losgezogen ins schöne dischmatal

trotz traumwetter war kein mensch unterwegs


salsa genoss sogar die gefrorenen bächlein...


und coco und ich hatten plötzlich die idee: wir könnten doch ein stück barfuss wandern - und das haben wir dann auch getan:-))) - mein gott sind meine füsse bleich - schreck, es wird wirklich winter!!!

ja ja, sogar davor haben wir nicht zurückgeschreckt :-))))

"zwei spuren im schnee führn hinab aus steiler höh...." irgend so einen alten song gibt es doch ...

ach, einfach nur traumhaft. dafür ist das wetter heute nicht sooo toll, aber perfekt zum drin bleiben und nähen...

Kommentare:

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Barfuss durch den Schnee, das ist ein Erlebnis. Bei uns regnet es und ich muss leider bald aus dem Haus. Deine Tasche gefällt mir sehr. Diese Stickdatei hab ich auch schon ganz oft gestickt.
Liebe Grüsse
Barbara

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

du bist zu beneiden!
Sooooo wunderschööön!
LG Claudi
PS: Natürlich auch das Täschli!

beby-piri hat gesagt…

Wunderschöne Landschaft, beneidenswert und deine Handarbeit ist auch nicht ohne ! Grüsse aus dem Unterland herzlich barbara

Little Somethings hat gesagt…

Danke für deine lieben Worte der Ermunterung. Hoffentlich ist es so wie du es sagst...
Ach wie schön! Bei uns war es grau in grau heute und regnerisch noch dazu.
Die Tasche ist echt wunderschön :-)
GLG und einen guten Start in die neue Woche

smart-girls Allerei hat gesagt…

Schnee ist werde Wahnsinnig, wir konnten heute froh sein, wenn wir eine Regenpause hatten!
Deine neue Tasche gefällt mir,
kreative Grüße,
Sabine

Simone ... hat gesagt…

ja genau, Barfuss durch den Schnee.
Notier dir das auch auf dem Zettel, was wir alles machen, wenn wir kommen ;o)

simone

diggibird hat gesagt…

Liebi Katja,
Boah so cool...Schneelaufen ohne Schuhe...das ist der neueste Trend...am Ende einfach warme Filzpantoffeln und Glühwein bereitstellen...Ideen wären genug da für diesen neuen Trend ;-))).
Liebe Grüsse
Hanni

mamas kram hat gesagt…

Die Tasche ist wunderwunderschön geworden! Der Futterstoff gefällt mir auch sehr! Scheint ein altes Schätzchen zu sein?
Oh, oh, und ich weiss schon, warum du so wunderschöne Bilder aus deiner Heimat zeigst... du machst mich "gluschtig" und willst, dass ich nach Jahren endlich mal wieder nach Davos fahre.
Liebe Grüsse
Doris

Marlies hat gesagt…

Heee Katja
wow die Tache ist super geworden einfach klasse .
Und diese Bilder wowwwwwwwwwwwwwwwwww ich schmelze so schöööööööööööööööööön.
danke Grüessli marlies

Tausendschön hat gesagt…

oooooooooooooh katja,
mir steht grad das mündchen sperrangelweit offen...was für ein wunderwunderschöner farbentraum...der blau-rote stoff mit milli und anschliessend deine bergbilder oooh das ist wie wenn die tasche daraus geboren wurde *lach*
ich herz dich
vonherzen
silke :-)