Sonntag, 15. Dezember 2013

Viele Bilder!

Auf unserem heutigen Sonntagsspaziergang hatte ich endlich mal wieder meinen "grossen" Fotoapparat dabei und das hat sich wirklich gelohnt :-)

Um den Davosersee kam auch Elia mit (nach anfänglichem Murren und Knurren)

Nein, das ist in diesem Post nicht zweite und letzte Eichhörnli-Foto :-)



Diese kleinen Tierchen sitzen ja wirklich selten mal so lange ruhig, dass man fotografieren kann!





Im Sommer geht das Wasser bis zum Hüttli









Dieser freche Bursche hat auch gerne Walnüsse :-)





Leider habe ich kein gutes Teleobjektiv :-(

Erkennt Ihr den hübschen kleinen Burschen (Mitte Bild)?

Ein Hermelin hüpfte auf der Wiese hin- und her, buddelte sich durch den Schnee und schaute immer wieder raus - ein herrliches Schauspiel!!!

Kommentare:

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Ich sitze gerade, frisch geduscht, in meiner Alprauschbluse vor dem Compi. Darauf hat es auch ganz viele Eichhörnchen und auf meiner Kuscheldecke auch. Aber deine sind die besten.
Liebe Grüsse
Barbara

mamas kram hat gesagt…

Liebe Katja
Wieder so wunderschöne und stimmungsvolle Naturaufnahmen! Ihr scheint aber auch nicht besonders viel Schnee zu haben...
Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Herzliche Grüsse
Doris

Julia Hyden hat gesagt…

Schöne Bilder, ich sehne mich nach schweizerischen Landschaften.