Freitag, 28. Juni 2013

ach herr je.....

ICH HUHN......
habe doch tatsächlich nichts mitbekommen von der abschaltung von google reader. mir graut nun wirklich davor diese umstellung durchzuführen (besser gesagt es zu versuchen!!!)

gestern waren die paar stunden mit barbara und simone sooooo schön und als ich dann abends so auf dem sofa lag (mit hochgelagertem "haxen") wurde mir bei der nachricht der abschaltung ganz mulmig.

was wird alles weg sein? futsch in den unendlichen weiten des internets? wird die kiste WIRKLICH abgestellt oder ist es einfach mal wieder so eine sache die die runde macht (okay, google kündigt es ja selber an, aber die hoffnung stibt ja bekanntlich zuletzt).

also, ich werde mich da jetzt mal ranwagen und hoffen, dass ich euch alle weiterhin sehe :-)))


natürich haben wir nach einer tollen fotosession wieder mal das feine essen im kaffee klatsch genossen :-))

Kommentare:

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Hui ja, das war wirklich ein kurzer, aber intensiver Besuch in Davos und ich bin froh, dass wir ihn trotz allen widrigen Umständen machen konnten. Das Readerthema ist für mich eigentlich gar kein Problem. Meine Lieblingsblogs habe ich direkt auf meinem Blog verlinkt. Von da aus klicke ich mich bei Bedarf einfach durch die ganze Bloggerwelt und entdecke so auch immer wieder mal was Neues.
Liebe Grüsse
Barbara

Simone hat gesagt…

...uiiiii die vielen Fotos von uns...hammer gell???

Daaaanke für deine Davoser Gastfreundschaft <3

LeLo hat gesagt…

Hast Du's mal mit Feedly versucht?
http://www.feedly.com Im Bloggerprofil sind alle deine Blogs noch da. Also no panic :-))