Sonntag, 10. Juni 2012

die letzten paar tage durfte ich mit einem wahnsinns-team verbringen. die eröffnung des neuen buchladens SCHULER BÜHER in davos war der "anlass" dafür und es machte riesen-spass zu sehen, was ein gutes team so alles schafft. wo am einen tag noch fast eine baustelle war und wir mit ??? überm kopf dastanden und uns fragten ob das wohl alles klappen würde, war am samstag eine wunderschöne eröffnung mit vielen vielen leuten. es machte viel spass dabei zusein - DANKE!!!!

in diesen schönen räumen darf ich wieder meine genähten kinkerlitzli-sachen ausstellen und ich könnte mir keinen schöneren ort dafür vorstellen ♥ so viel liebe zum detail  ♥

und sooooooooo viele schöne sachen gibt es da - unglaublich! ich hoffe, ein paar von euch besuchen mich bald mal in davos und dann kommt ihr natürlich um diesen laden auf keinen fall drumrum ♥

Kommentare:

knusperzwergundfeenstaub.ch hat gesagt…

Wauw, da lohnt sich ja mal eine Reise nach Davos!Es freut mich für dich.
Mit lieben Grüssen Melanie

stoffmass.ch hat gesagt…

Hallo Katja

Da haben wir ja etwas gemeinsam. Ich habe für den neuen Bücherladen
in Chur einen Vorhang genäht.

In Bücherläden könnte ich Stunden verbringen. Wunderschön!

Wünsche dir ganz viel Erfolg beim Verkauf deiner selbstgenähten Sächali.

Liebe Grüsse
Karin

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Ich komm bald vorbei. Diese Kuckucksuhren muss ich mir mal genau anschauen.
Liebe Grüsse
Barbara

das atelier für textiles und mehr hat gesagt…

Liebe Katja
Da muss ich doch bald wieder einmal nach Davos kommen... wünsche dir auch einen guten Wochenstart. liebe Grüsse Tanja

Mumintroll hat gesagt…

Oh, da lohnt es sich mal wieder eine Reise nach Davos zu machen.Beim Namen Schuler Bücher bekomme ich einwenig Heimweh. Vor "vielen" Jahre habe ich als Buchhändlerin beim Schuler in Chur gearbeitet.
Also im Sommer ist eine Reise nach Davos schon sicher:-))
Lieber Gruss
Bettina