Donnerstag, 23. Februar 2012

das wollte ich euch schon die ganze woche zeigen, aber vor lauter prachmais in davos hab ich es fast vergessen!!!
das sind keine geissen oder rehe und ich hab auch keine super-zoom-linse auf meinem mini-foto...

das sind wirklich hirsche - hier nur ein paar wenige...

und hier ist grad nochmal eine herde (ca. 50m von der kleinen herde)...

diese wunderschönen grossen tiere finden bei den schneemengen hier oben im winter wirklich nicht viel zu fressen und auf diesem bauernhof bekommen die tiere im winter jeden abend einen kleinen "zustupf". wenn der bauer bei den kühen die tröge ausräumt streut er das hinter den stall (keine fünf meter vom gebäude entfernt) und jeden abend um die gleiche zeit kommt dann eine riesen-karavane vom ca. 30-40 tieren aus dem tief verschneiten wald gestapft - ein wahnsinnsanblick (leider wirkt das auf dem foto ja wirklich nicht so toll:-/)

Kommentare:

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ ja genau, sie hei ja uf grüeft dä winter dHirsche u dReh ds füetere vom Kanton us, will sie ds wenig ds frässe hei u schwach si... me gseht die Tieri jetz überall immer so nah a de Dörfer. äs u schöns Bild♥♥♥

freuleinmimi hat gesagt…

Ich kann es mir blendend vorstellen, wir waren ja auch beeindruckt.
Liebgruss, mimi

Adeline hat gesagt…

Wahnsinn!
Find`s lieb von dem Bauern.
Und wenn ich so eure Schneemassen sehen,
dann wunder ich mich echt über unseren Winter hier.
Keine Flocke bleibt hier liegen...tztztz...

Liebgrüß,Line:o)

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Das ist ja toll und ich wär sehr gerne dabei gewesen um es direkt zu sehen. Übrigens habe ich eine Schwesternackenrolle zu deiner genäht und jetzt weiss ich nicht, ob ich sie bewundern oder drauf kuscheln soll.
Liebe Grüsse
Barbara

Dana hat gesagt…

hallo katja,
danke dir für deinen lieben kommentar :)
ja, ich hab ihn angeschliffen. das geht aber relativ flott, ich hab die mouse von black&decker.
trau dich ruhig ran :)
glg von dana

Cornelia hat gesagt…

Soooo schön! Erst letzte Woche haben sie von der Zufütterung der Wildtiere im Radio erzählt. toll! Griessl Cornelia